2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Aufmacher 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Hochbild. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Hochbild. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Außenansicht. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Anlage. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Reetdachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Reetdachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Reetdachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Hütte. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Anlage. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Anlage. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Dachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Dachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Dachhaus. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - ETW EG rechts Diele. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - ETW EG rechts Wohnzimmer. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Reethaus ETW EG Küche. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Schlafzimmer. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - ETW EG links Wohnbereich. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Schlafzimmer Reethaus ETW EG links. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Reethaus klein Küche. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - ETW EG links Bad. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Anlage. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Strand. 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grundriss 2 Reetdachhäuser und 5 Nurdachhäuser direkt am Meer – im Osteebad Boltenhagen - Grunriss

23946 Boltenhagen, Wohnanlagen zum Kauf

Kontaktdaten

Lage

Zwischen Naturschutzgebiet und Ostseestrand
Boltenhagen ist eine Gemeinde an der Ostseeküste des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Die zur Metropolregion Hamburg (Ostseeküste – Lübecker Bucht) zählende Gemeinde ist ein anerkanntes Seeheilbad mit der typischen Bäderarchitektur und trägt den Titel 'Ostseebad'. Boltenhagen liegt 20 km westlich von Wismar und 30 km östlich von Lübeck. Die Ortsteile Boltenhagen, Redewisch, Tannewitz und Wichmannsdorf gehören zur Gemeinde. Der weiße Sandstrand, der diese Region u.a. zu einem beliebten Ferienziel macht, endet im Westen an einer etwa 35 m hohen Steilküste. Seit 2008 gibt es im Ortsteil Tannewitz eine Hafenanlage für Skipper, Wasserwanderer und Berufsfischer. Die Infrastruktur der Gemeinde ist ganz auf Feriengäste und den Gesundheitstourismus ausgerichtet. Neben verschiedenen Kureinrichtungen gibt es zudem ein Meerwasserthermalbad. Einkaufspassagen mit ansprechenden Geschäften und attraktive Cafés und Restaurants ziehen Urlauber und Tagesgäste gleichermaßen an. Das Gleiche gilt für die abwechslungsreichen kulturellen Veranstaltungen.
Darüber hinaus werden in den Sommermonaten Ausflugsfahrten über das Wasser zu anderen Ostseebädern an der mecklenburgischen und der schleswig-holsteinischen Küste angeboten. Ein gut aus gebautes Wander- und Radwegenetz erstreckt sich entlang der Küste und durchzieht das malerische Hinterland.
Über die A1 und die A20 ist Boltenhagen gut mit dem Auto erreichbar.
Die Liegenschaft befindet sich zwischen dem Naturschutzgebiet Haftbruch und der nur etwa 30 m entfernten Ostsee. Unmittelbar vor dem Anwesen geht der 4 km lange Sandstrand in das zweithöchste Steilufer an der deutschen Ostseeküste über.

Objektdaten

  • Objekt ID
    G5461ka26
  • Objekttypen
  • Adresse
    Redewischer Str. 5
    (Boltenhagen)
    23946 Boltenhagen
  • Lage
    Wohngebiet
  • Wohnfläche ca.
    446 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    3.314 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    529 m²
  • Zimmer
    27
  • Wohneinheiten
    9
  • Baujahr
    1997
  • Käufer­provision
    5,95% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    2.457,20 EUR pro m²
  • Kaufpreis
    1.299.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Kein Keller

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Nostalgisch anmutendes Häuser-Ensemble
Bei dieser Liegenschaft handelt es sich um eine kleine, liebevoll gepflegte Ferienanlage mit nostalgisch-ländlichem Ambiente. Die zwei zauberhaften, reetgedeckten Häuser mit dem dekorativen Giebelschmuck wurden Ende der 90-er Jahre stilvoll restauriert. Während das kleinere Haus nur aus einer reizvollen Wohnung besteht, ist das größere in drei Appartements unterteilt. Eine der Erdgeschosswohnungen und die Dachgeschosswohnung lassen sich mit überschaubarem Aufwand auch zu einer Wohneinheit von etwa 140 m² zusammenlegen. Von der Loggia im Dachgeschoss eröffnet sich Ihnen ein phantastischer Panoramablick über das Naturschutzgebiet und die Ostsee. Die Gestaltung und Einrichtung der Zimmer ist im Stil den weißen Sprossenfenstern, den Zimmertüren mit der sichtbaren Holzmaserung sowie den rotbraunen Fliesen angepasst. Hervorgehoben wird das ländliche Flair teilweise noch zusätzlich durch rot gemauertes Fachwerk und Sichtbalken. Die Einbauküchen verfügen über die notwendigen Elektrogeräte und die Bäder sind in zeitlosen Farben gehalten.
Die Inneneinrichtungen der 5 Finnhäuser mit den großen Holzterrassen erfuhren ebenfalls Ende der 90-er Jahre eine Modernisierung. Das urig-rustikale Ambiente unter den bis zum Erdboden reichenden Dächern entsteht hier unter anderem durch rotes Sichtmauerwerk und die hell getäfelten Schrägen. In einem Nebengebäude befinden sich eine Garage und Abstellräume. Die Heizung, Werkstatt und ein Wasch- und Trockenraum sind in einem zweiten Nebengebäude untergebracht.
Das Potential der Ferienanlage wurde in den vergangenen Jahren nicht voll ausgeschöpft. Eine Angleichung der Ausstattung an die heutigen Ansprüche, etwa durch ein Refit des Mobiliars in skandinavischem Weiß, würde den unnachahmlichen Charakter der Anlage noch zusätzlich hervorheben. Diese zeitgemäße Anpassung zusammen mit der wundervollen Lage wären zudem ideale Grundvoraussetzungen, um die Buchungszahlen weiter auszubauen.

Ausstattung

Gemütlich maritimes Ambiente
Ferienanlage auf 3.314 m² Grundstück mit insgesamt 9 Wohneinheiten
Alle Gebäude wurden Ende der 90-er Jahre restauriert und modernisiert
Haupthaus mit Reetdach (ca. 194,70 m² Wohnfläche)
1 Ferienwohnung im Erdgeschoss (ca. 71,70 m²) mit Terrasse: 1 Wohnraum mit Küche, 2 Schlafzimmer, Duschbad
1 Ferienwohnung mit separatem Eingang (ca. 51,50 m²): 1 Wohn- und Essbereich mit Küchenzeile, 2 Schlafzimmer, Duschbad, Süd-Ost-Terrasse
Die beiden Wohnungen können zu einer zusammengelegt werden.
1 Wohnung im Obergeschoss (ca. 71,50 m²): 1 Wohnraum, 2 Schlafzimmer, eine nach Süd-Osten ausgerichtete Loggia
Kleines Reetdachhaus (ca. 50 m²):
1 exklusive Wohnung: 1 Wohn- und Essbereich mit Küche, 2 Schlafzimmer, Duschbad, Große Terrasse
5 baugleiche Nurdachhäuser (je ca. 40,39 m²) mit jeweils großer Holzterrasse:
Wohn- und Essbereich mit Küchenzeile, 2 Schlafzimmer, Duschbad
Die Beheizung erfolgt hier bei Bedarf mit elektrischen Radiatoren
Nebengebäude (ca. 50 m²):
Abstellraum, 2 Duschen, 1 WC
1 weiterer Raum
1 Garage
Wirtschaftsgebäude (ca. 82 m²):
1 Abstellraum
1 Wasch- und Trockenraum
Heizungsraum mit Gaszentralheizung von 1997
Werkstatt und Geräteräume
Artesischer Brunnen
Grundstück: pflegeleicht angelegt mit weitläufigen Rasenflächen und kultivierten Kleingehölzen
Die Wohneinheiten sind bis auf die obere Wohnung im Haupthaus alle komplett möbliert. Die Anlage kann nach Absprache inklusive Mobiliar, Einbauküchen, Inventar und Haushaltsgeräte übernommen werden.

Sonstige Informationen

Haben auch Sie ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen?

Wir bieten Ihnen:
- Profi-Fotos inkl. Hochbilder
- 20 Seiten-Exposé in Form einer hochwertigen Zeitschrift mit Schleife und vielen Bildern
- virtueller 360-Grad-Rundgang
- Werbung in allen großen Internetportalen, Zeitungen und Anzeigenblättern
- Und natürlich: Unsere persönlich gute Beratung

Unsere Beratung ist für den Verkäufer unverbindlich und kostenfrei:
Möllerherm Immobilien, Tel. 0800 77 16 100 (kostenfrei)

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    27.04.2025
  • Baujahr
    1997
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Endenergie­bedarf
    109.90 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    109.90 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt