Vollvermietetes Mehrfamilienhaus in Krefeld - IMG_20180605_065748-markiert Vollvermietetes Mehrfamilienhaus in Krefeld - IMG_20180605_065748-markiert

47798 Krefeld, Renditeobjekt zum Kauf

Kontaktdaten

Lage

Die kreisfreie Stadt Krefeld liegt am linken Niederrhein im Nordwesten von Düsseldorf. Krefeld verfügt über ca. 226.000 Einwohner und ist über die Stadtgrenzen hinaus als Samt- und Seidenstadt bekannt. Krefeld war bedeutender Textilstandort und beheimatet zahlreiche Unternehmen aus der chemischen Industrie (Bayer, Stockhausen, etc.), aus dem Maschinenbau und der Metallindustrie. Durch die hervorragende Verkehrs-entwicklung hat sich Krefeld in den letzten Jahren zu einem starken Logistik-Standort entwickelt. Am Standort Fichtenhain haben große Unternehmen wie Netto, Asics, DSV und DHL ihre Logistikzentren in den letzten Jahren angesiedelt und neu gebaut. Die Innenstadt Krefelds wird durch verschiedene Initiativen von Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung aufgewertet, u.A. haben sich hier Mieter wie Primark neben den bereits ansässigen C&A, Ansons, Sinn, etc. angesiedelt. Zahlreiche Veranstaltungen finden alljährlich statt und beleben das Stadtbild. Als Hochschulstandort mit wachsenden Studierendenzahlen wird auch der Wohnungsmarkt durch eine ansteigende Zahl der Haushalte beeinflusst. Die Liegenschaft befindet sich in der Stadtmitte von Krefeld im "Stadtumbau West"-Gebiet. Hier wird durch diverse Maßnahmen die Aufenthalts- und wohnqualität gestärkt. Das Viertel ist nicht zuletzt durch das Ankerprojekt der Montag-Stiftung "Alte Samtweberei" in Bewegung. Die Stadtmitte ist sowohl ÖPNV-technisch als auch MIV-technisch gut angebunden. Mehrere Direkt-Anschlusststellen an die A57 und A44 sowie hierüber an die A40, A52 und A61 sind in geringer Entfernung vorhanden. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sind fußläufig zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    820424
  • Objekttyp
  • Adresse
    47798 Krefeld
    Nordrhein-Westfalen
  • Gemarkung
    Krefeld
  • Flur
    50
  • Wohnfläche ca.
    239 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    196 m²
  • Nutzfläche ca.
    239 m²
  • Gesamtfläche ca.
    239 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    239 m²
  • Wohneinheiten
    6
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Baujahr
    1900
  • Letzte Modernisierung
    1983
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Miete pro m²
    6,91 EUR pro m²
  • Kaufpreis
    330.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gasheizung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die Liegenschaft wurde um 1900 errichtet und besteht aus einem viergeschossigen Haupthaus sowie einem dreigeschossigen Anbau. An den Anbau schließt sich ein weiterer eingeschossiger Anbau an.

In dem Mehrfamilienhaus sind insgesamt sechs Wohnungen vorhanden, wovon fünf dieser Wohneinheiten durch das Haupthaus erschloßen werden. Eine weitere Wohnung befindet sich im hinteren Teil des eingeschossigen Anbaus. Diese Wohnung wurde im Jahr 2016 modernisiert. Bei den Wohneinheiten handelt es sich um Ein- bis Zwei-Zimmer-Wohnungen in Größenordnungen zwischen ca. 26 und 57 m² Wohnfläche.

Die Wohnungen sind mit Laminat und Fliesenbelägen ausgestatten. Die Wände sind größtenteils mit Rauhfaser versehen. Bei den Badezimmern handelt es sich überwiegend um innenliegende Duschbäder.

Im Jahr 1983 wurde die Elektrohauptverteilung modernisiert und im Jahr 1989 sind neue Fenster eingebaut woden. Zwei Badezimmer sind bereits modernisiert worden, die übrigen Bäder sind aus dem Jahr 1989. 1995 wurde die Heizungsanlage ausgetauscht.

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    30.09.2008
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1983
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    235,40 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    nein
  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    235,40 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt