Ärztezentrum in hervorragender innerstädtischer Lage von Jena - 10_Engelplatz, Jena_neu

07743 Jena, Renditeobjekt zum Kauf

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Objekt besteht aus drei einzelnen aber baulich verbundenen Baukörpern. Das Frontgebäude zum Engelplatz 8, ist in den Jahren 1901-1902 entstanden. Nachdem im zweiten Weltkrieg große Gebäudeteile zerstört wurden, sind 1945-1948 die beiden Objekte wieder detailgetreu nachgebaut worden. Erst 1954-1957 entstand das damalige Fernmeldegebäude (Südflügel) der deutschen Post in Jena.

Lage

Jena, mit knapp 108.000 Einwohnern, die zweitgrößte Stadt Thüringens, leistet einen wesentlichen Beitrag, dass die Städteachse Erfurt-Jena-Weimar als das herausragende Wachstumscluster in Thüringen, und zudem als ein Ballungsraum mit besten Entwicklungsmöglichkeiten im Osten der Republik angesehen wird.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.