Denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus im beliebten "Graphischen Viertel" von Leipzig - 9_Inselstraße, Leipzig_neu

04103 Leipzig, Geschäftshaus zum Kauf

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Objekt besteht auf vier Vollgeschossen, einem Dachgeschoss und verfügt zudem über ein Kellergeschoss. Die Etagen umfassen insgesamt ca. 1.752 m² Mietfläche, welche ausschließlich gewerblich vermietet sind.

Lage

Die Stadt Leipzig ist das Zentrum der mitteldeutschen Metropolregion. Durch die wirtschaftliche Prosperität und den Rang als Kultur-, Universitäts- und Messestadt hat sie überregionale Beachtung erlangt.
Die Herausbildung als einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte Ostdeutschlands geht einher mit der wachsenden Attraktivität der Stadt als Investitionsstandort.
Die Investoren schätzen vor allem das Marktpotenzial, die Nähe zu wichtigen Abnehmern und Zulieferern, das Angebot an Fachpersonal, die hervorragende logistische Infrastruktur und den natürlichen Lagevorteil Leipzigs im Zentrum Europas.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.