Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Gartenansicht Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Gartenansicht Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Wohnen Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Wohnen Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Schlafen Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Bad Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Kind Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Bad Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Büro-Archiv Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Hobbyraum Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Erdgeschoss Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Dachgeschoss Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Kellergeschoss 1 Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Kellergeschoss 2 Freistehendes Einfamilienhaus mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten in bevorzugter Rheinlage - Schnitt

40593 Düsseldorf, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Lage

Der im Süden Düsseldorfs gelegene Stadtteil Urdenbach grenzt im Norden an den Stadtteil Benrath sowie den Schlosspark, im Osten an den Stadtteil Garath, im Westen liegt der Rhein, im Süden das Altrheinbett mit der anschließenden Auenlandschaft.
Der nahe gelegene Rhein, der herrliche Benrather Schlosspark mit dem Schlossensemble sowie der
"Grüngürtel" des nahe gelegenen Naturschutzgebietes "Urdenbacher Kämpe" prägen das Ambiente des
Quartiers und charakterisieren den hohen Wohn- und Freizeitwert dieser Lage

Über die Rheinfähre Zons-Urdenbach erreichen Sie die Orte Zons und Dormagen mit diversen Ausflugszielen.
In Urdenbach sowie dem benachbarten Stadtteil Benrath finden Sie alle Einkaufsmöglichkeiten, Freizeiteinrichtungen und Schulen für alle Bildungsstufen.
Beachten Sie bitte auch die günstige Verkehrslage:
leistungsfähige Verkehrsanbindungen in die City sowie überregional mit dem Autobahnanschluss an die A59 Richtung Leverkusen / Köln / Frankfurt / Oberhausen und das Autobahndreieck Düsseldorf-Eller mit Anbindung an die A46 Düsseldorf / Wuppertal.
Ferner bestehen optimale S-Bahn-Verbindungen nach Düsseldorf, Köln etc.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    8258888
  • Objekttypen
  • Adresse
    40593 Düsseldorf
  • Gemarkung
    Urdenbach
  • Flur
    13
  • Wohnfläche ca.
    167 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    643 m²
  • Nutzfläche ca.
    436 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1996
  • Zustand
    Gepflegt
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Käufer­provision
    2,38% inkl. MwSt. inkl. 19 % MwSt.
  • Kaufpreis
    1.190.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Freier Stellplatz
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Massivbauweise
  • Zentralheizung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das hier präsentierte Stadthaus wurde im Jahre 1996 in massiver, eingeschossiger Bauweise mit ausgebautem Dachgeschoss und Vollunterkellerung (2 Kellergeschosse aufgrund Hanglage, "weiße Wanne") errichtet.
Das Stadthaus teilt sich wie folgt auf:
Erdgeschoss:
Der repräsentative, ca. 66 m² große, L-förmige, offene Wohnbereich ist praktisch gegliedert in Wohnraum, Essraum und Küche. Vom Wohnbereich haben Sie Zugang zur optimal nach Süden orientierten großzügigen Terrasse und zum Garten.
Bodentiefe Fensteranlagen zur Gartenseite betonen die Transparenz der Räumlichkeiten. Eine großzügige
Eingangsdiele mit angrenzender Garderobe und ein
Gäste-WC mit Dusche runden das Flächenangebot ab.
Dachgeschoss:
Großzügiges Schlafzimmer mit angrenzendem Bad/WC mit Sauna, großzügiges Kinderzimmer mit Innentreppe zum Spitzboden, separates großes Bad/WC, Flur. Vom Schlaf- und Kinderzimmer haben Sie direkten Zugang zur ca. 10,6 m² großen Südterrasse.
Spitzboden:
Heizungsraum sowie große Abstellfläche
Kellergeschosse:
Der zweigeschossige, sehr geräumige Keller mit ca. 430 m² Nutzfläche ist mit dem Erdgeschoss durch eine Innentreppe und einen Lift in der Garage (hydraulische Hebebühne) ideal miteinander verbunden. Die Kellerflächen bieten Ihnen unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten.
Im Kellergeschoss 1 befinden sich 2 separate Räume (derzeit als Büro genutzt), Technikraum, ca. 72 m²
großer Hobbyraum sowie ca. 43 m² große Garage. Alle Räume haben Tageslicht durch zusätzlich eingebaute Oberlichter.
Im Kellergeschoss 2 finden Sie Werkstattraum, Kellerraum sowie einen ca. 160 m² großen offenen Garagen- und Kellerbereich.

Ausstattung

Installation:
• Gasheizung im Spitzboden mit zentraler Warmwasserversorgung
• "Schrag"-Luftheizung mit Fußbodenkanälen im Wohnbereich
• Kellergeschosse mit separatem Heizungs- und
Belüftungssystem mit Filterung und Wärmerückgewinnung
• Elektroanlage = KNX/EIB-System zur Hausautomation
• Zentrales Staubsaugsystem
• Beheizter Whirlpool (2,4 x 4,0 m)
Außenanlagen:
• Gas-, Wasser-, Strom- und Kanalanschluss
• Großzügige Bangkirai-Holzterrasse (mit versetzten Ebenen)
• Garten ist mit Bambus (waldähnlich) bepflanzt
• Vorgarten mit Garagenzufahrt

Anmerkung: Die Holzterrassen im Garten und Vorgartenbereich zeigen Mängel und sollten komplett erneuert werden.

Außerdem:
• Garagenanbau mit integrierter hydraulischer Hebebühne und Durchgang zur Gartenterrasse
• Ca. 430 m² Nutzfläche in den beiden Kellergeschossen, die Sie nach Bedarf unterschiedlich nutzen können.

Fachliche Empfehlung:
• Sichern Sie sich dieses Angebot in bevorzugter Wohnlage im Süden von Düsseldorf.
• Die Adresse in Düsseldorf-Urdenbach weist folgende Wertentwicklungsperformance auf: der amtliche Bodenrichtwert stieg allein in der kurzen Zeit vom 01.01.2018 (€ 840,--/m²) bis 01.01.2022 (€ 1.300,--/m²) um ca. 54,8 %.

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Baujahr
    1996
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    204,8 kWh/(m²·a)
  • Endenergieverbrauch:
    204,8 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt