Ihr Büro in der Südvorstadt! - Objektansicht Ihr Büro in der Südvorstadt! - Ansicht 2 Ihr Büro in der Südvorstadt! - Außenansicht Kuppelblick Ihr Büro in der Südvorstadt! - Büroansicht1 Ihr Büro in der Südvorstadt! - Büroansicht2 Ihr Büro in der Südvorstadt! - Flur Eingangsbereich Ihr Büro in der Südvorstadt! - Impressionen (1) Ihr Büro in der Südvorstadt! - Impressionen (2) Ihr Büro in der Südvorstadt! - Grundriss 1 OG 229m² Ihr Büro in der Südvorstadt! - Grundriss 4OG 147,37m²

04107 Leipzig, Büro/Praxis zur Miete

Kontaktdaten

Lage

Das Büro- und Geschäftshaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums in der Südvorstadt auf der südlichen Haupttangente Leipzigs parallel zur B2.
Die Südvorstadt ist Leipzigs bevölkerungsreichster Stadtteil. Über 24.000 vorwiegend junge Menschen leben hier. Die Südvorstadt ist wegen ihrer Nähe zum Zentrum und zur Universität Leipzig bzw. der Fachhochschulen aber auch zu größeren Grünbereichen einer der beliebtesten Stadtteile. Die stadtteilprägende Altbausubstanz wurde seit 1990 kontinuierlich saniert und modernisiert.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Post, Banken etc. sind vorhanden.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    39955
  • Objekttyp
  • Adresse
    04107 Leipzig
  • Etagenanzahl im Haus
    5
  • Bürofläche ca.
    229 m²
  • Teilbar ab
    229 m²
  • Betten
    5
  • Baujahr
    1917
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Nebenkosten
    3 EUR
  • Mieter­provision (gewerblich)
    Die Anmietung über unser Haus erfolgt für den Mieter provisionsfrei. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
  • Miete pro m²
    12,00 EUR pro m²

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • Denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Personenaufzug
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Gewerkschaftshaus ist nach den Plänen des Architekten Georg Wünschmann im Jahr 1917 errichtet worden.
Über dem portikusartigen Mittelteil mit drei rundbogigen Eingängen stehen sechs massige, kannelierte Säulen, die über vier Obergeschosse reichen. Darüber folgen ein Architrav, ein Attikageschoss mit sechs vollplastischen Köpfen und darüber ein Dreiecksgiebel.
Die Hauseingänge und die drei Treppenhäuser sind mit Majoliken reich ausgestattet.
Der um mehrere Innenhöfe gelegene Bürokomplex reicht bis zum Floßplatz.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt