Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Titelbild Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Objektansicht Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Visualisierung Empfangsbereich Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Visualisierung Empfang Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Visualisierung Küchenbereich Erstbezug - Moderne Loftflächen in einer der beliebtesten Fußgänerzonen Berlins - Visualisierung Aufenthaltsbereich

10627 Berlin-Charlottenburg, Büro/Praxis zur Miete

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Lage

Der moderne Neubau befindet sich im Berliner Bezirk Charlottenburg und liegt zentral in der Wilmersdorfer Straße, der ältesten Fußgängerzone Berlins. Große Einkaufscentren wie das Kant-Center und die Wilmersdorfer Arcaden mit ihren namhaften Filialisten haben die Einkaufsmeile wieder attraktiver gemacht. Neben den Centern haben sich im direkten Umfeld des Büro- und Geschäftshauses größere Kaufhäuser und zahlreiche kleine Einzelhändler mit Waren des täglichen Bedarfs sowie gastronomische Einrichtungen etabliert.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    22640
  • Objekttyp
  • Adresse
    10627 Berlin-Charlottenburg
  • Etagenanzahl im Haus
    6
  • Bürofläche ca.
    2.045 m²
  • Gesamtfläche ca.
    10.000 m²
  • Teilbar ab
    470 m²
  • Baujahr
    2020
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    Q1/2020
  • Nebenkosten
    4 EUR
  • Mieter­provision (gewerblich)
    provisionsfrei Die Anmietung über unser Haus erfolgt für den Mieter provisionsfrei. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
  • Miete pro m²
    30,00 EUR pro m²

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • Klimatisiert
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Büro- und Geschäftshaus mit ansprechender Klinkerfassade wurde vom schweizer Architekten Max Dudler entworfen. Zusätzlich zur modernen Architektur werten die bodentiefen Fenster sowie die offenen, säulenarmen Büroetagen das Gebäude zusätzlich auf. Durch die flexible Grundrissgestaltung sind vom Single- bis zum Großraumbüro viele Gestaltungsvarianten möglich. Die Hofdurchfahrt wird von einem Street-Art-Künstler gestaltet.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt