The Riverside Banking District - Außenansicht The Riverside Banking District - Konferenzraum The Riverside Banking District - Fassadenansicht The Riverside Banking District - Terrasse The Riverside Banking District - Konferenzraum The Riverside Banking District - Lobbyfläche The Riverside Banking District - Grundriss Regelgeschoss

60311 Frankfurt am Main, Bürofläche zur Miete

Kontaktdaten

Lage

Dieses exklusive Büroprojekt befindet sich im prestigeträchtigen Bankenviertel und direkt am Main. Die Innenstadt, Sachsenhausen oder auch die Alte Oper sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Zentraler geht es nicht. Zu Ihrer Nachbarschaft zählen u.a. Commerzbank, Europäische Zentralbank, Baker & McKenzie, Hogan Lovells und viele weitere namhafte Unternehmen. Auch das weithin bekannte und exklusive Steigenberger Hotel "Frankfurter Hof" ist in weniger als 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Anbindung an den öffentlichen Personenverkehr wird über die U-Bahnen der Linien U1 bis U5 sichergestellt. Die U-Bahnstation "Willy-Brandt-Platz" befindet sich nur ca. 100 m entfernt. Von hier aus haben Sie Anbindung an den Hauptbahnhof, der nur eine Haltestelle entfernt liegt. Begünstigt durch die zentrale Lage, erreichen Sie alle wichtigen Autobahnen und Ziele in wenigen PKW-Fahrminuten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    165344
  • Objekttypen
  • Adresse
    60311 Frankfurt am Main
  • Etagenanzahl im Haus
    12
  • Bürofläche ca.
    607 m²
  • Gesamtfläche ca.
    607 m²
  • Teilbar ab
    305 m²
  • Befeuerung
    Fernwärme
  • Baujahr
    2013
  • Zustand
    Neuwertig
  • Verfügbar ab
    ab Q1 2024
  • Stellplätze gesamt
    10
  • Nebenkosten
    7 EUR
  • Mieter­provision (gewerblich)
    provisionsfrei Der guten Ordnung halber verweisen wir auf unsere Provisionsbedingungen: Im Anmietungsfall beträgt die Maklerprovision bei Mietverträgen mit bis zu 5 Jahren Laufzeit 3,0 Netto-Monatsmieten, bei einer Vertragsdauer von über 5 Jahren 4,0 Netto-Monatsmieten, jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Die dem Mieter eingeräumte Option(-en) auf Verlängerung des Mietvertrages wird/werden wie Vertragslaufzeiten behandelt. Bei Staffelmieten gilt die Durchschnittsmiete. Mietfreie Zeiten und sonstige Incentives finden bei der Bewertung der Durchschnittsmiete keine Berücksichtigung. Zumietungen, die aus im Mietvertrag vereinbarten Optionen resultieren, sind, solange diese Optionen gelten, provisionspflichtig für den Mieter. Sonstige Flächenzumietungen sind innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten nach Mietbeginn für den Mieter provisionspflichtig. Die Provision ist fällig und verdient bei Mietvertragsabschluss.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • DV-Verkabelung
  • Fernwärme
  • Freier Stellplatz
  • Klimatisiert
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Der exklusive Bürohaus ist der Eckstein des derzeit faszinierendsten Bauprojekts im Herzen Frankfurts: dem "MainTor". Das Projekt "MainTor" bildet das neue, stadtprägende Entrée des Bankenviertels direkt am Main. Markante Architektur, intelligente & ökologische Bauweise und ausreichend Bewegungsspielraum für die Infrastruktur sind maßgeblich für die hohe Attraktivität. Hochwertige Gastronomie und Servicedienstleistungen, sowie elegante Wohnungen stehen für die gelungene Kombination der "Work-Life-Balance". Hier entstehen ca. 3.000 Arbeitsplätze. Dieses exklusive Büroobjekt bietet auf 13 Geschossen ca. 5.555 m² Bürofläche. Der Turmteil dieses Gebäudes erreicht eine Höhe von ca. 46 Metern.

Ausstattung

Über die edel gestalteten Personenaufzüge in der repräsentativen Eingangshalle gelangen Sie in die oberen Stockwerke, wo Sie modernste Büros mit beeindruckendem Skyline-Blick erwarten. Im 2. Obergeschoss kann ein Übergang zum benachbarten "MainTor - Porta" realisiert werden. Eine Zertifizierung als "Green Building" (LEED/DGNB) wird angestrebt.
Die Ausstattung der Büroflächen erfolgt individuell und in Absprache mit dem Mieter.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    28.04.2014
  • Baujahr
    2013
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­bedarf
    87,10 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Strom
    37,30 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    49,80 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf Strom:
    37,30 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
    End­ener­gie­be­darf Wärme:
    49,80 kWh/(m²·a)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt