Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Außenansicht Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Außenansicht Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Eingangsbereich Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Großraumbüro Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Großraumbüro Attraktive Büroflächen am Wehrhahn - Konferenzraum

40211 Düsseldorf, Bürofläche zur Miete

Kontaktdaten

Lage

Das Objekt ist in Düsseldorf-Stadtmitte in hervorragender, werbewirksamer Innenstadtlage, direkt an der Hauptverkehrsachse "Am Wehrhahn" gelegen. Sie verfügen über einfache und zügige Anbindungen u. a. an den Flughafen "Düsseldorf Airport", das "Messe- und Congress Center Düsseldorf" sowie das gesamte links- und rechtsrheinische Autobahnnetz. Weiterhin besteht ein hervorragender ÖPNV-Anschluss: Die Straßenbahn- und Bushaltestelle "Pempelforter Straße" liegt direkt am Objekt. Zudem haben Sie beste Nahversorgungsmöglichkeiten im direkten Umfeld.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    38967
  • Objekttypen
  • Adresse
    40211 Düsseldorf
  • Etagenanzahl im Haus
    5
  • Bürofläche ca.
    1.170 m²
  • Gesamtfläche ca.
    6.853 m²
  • Teilbar ab
    250 m²
  • Befeuerung
    Fernwärme
  • Baujahr
    1990
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    Kurzfristig
  • Nebenkosten
    4 EUR
  • Miete pro m²
    15,50 EUR pro m²

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • DV-Verkabelung
  • Fernwärme
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das moderne Bürogebäude wird über einen großzügigen Eingangsbereich von der Pempelforter Straße her erschlossen. Mit drei Personenaufzügen gelangt man bequem sowohl in die oberen Büroetagen, als auch in die hauseigene Tiefgarage mit ausreichend Stellplatzangebot. Ein Atrium im Inneren des Gebäudes bietet im Erdgeschoss einen schönen Aufenthaltsbereich und sorgt über alle Etagen für zusätzliches Tageslicht.

Ausstattung

- Teeküchen für jede Büroeinheit vorhanden.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    26.09.2009
  • Baujahr
    1990
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­bedarf
    182,6 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    182,6 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt