Hochwertige Büroetage, Gastro-/Food- und Retailfläche im Büroneubau - Kö-Bogen II - Visualisierung Außenansicht Hochwertige Büroetage, Gastro-/Food- und Retailfläche im Büroneubau - Kö-Bogen II - Visualisierung Außenansicht Hochwertige Büroetage, Gastro-/Food- und Retailfläche im Büroneubau - Kö-Bogen II - Grundriss-Beispiel 3 Obergeschoss Hochwertige Büroetage, Gastro-/Food- und Retailfläche im Büroneubau - Kö-Bogen II - Grundriss-Beispiel 4 Obergeschoss

40212 Düsseldorf, Bürofläche zur Miete

Kontaktdaten

Lage

Der neue Gebäudekomplex befindet sich nahe zur international bekannten Shoppingmeile Königsallee (Kö) und ist die Fortsetzung des erfolgreich realisierten "Kö-Bogen I". In direkter Nachbarschaft befinden sich das Dreischeibenhaus, das Düsseldorfer Schauspielhaus, die Landskrone "Nördliche Düssel", das Steigenberger Parkhotel und der Schadowplatz. Durch die zentrale Lage ist eine maximale Sichtbarkeit und Werbewirksamkeit garantiert. Alle wichtigen Ziele sind zu Fuß erreichbar. Die Haltestellen für alle öffentlichen Verkehrsmittel liegen unmittelbar vor der Tür. Sie verfügen über schnelle Verbindungen u. a. in Richtung Flughafen "Düsseldorf Airport", zum "Messe- und Congress Center" sowie zum links- und rechtsrheinischen Autobahnnetz.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    200272
  • Objekttypen
  • Adresse
    40212 Düsseldorf
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Bürofläche ca.
    1.352 m²
  • Gesamtfläche ca.
    38.000 m²
  • Teilbar ab
    1.352 m²
  • Befeuerung
    Fernwärme
  • Baujahr
    2021
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    Nach Absprache
  • Nebenkosten
    6 EUR
  • Miete pro m²
    25,00 EUR pro m²

Ausstattung / Merkmale

  • Barrierefrei
  • Fernwärme
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Der 5-geschossige Geschäfts- und Büroneubau erschließt sich über drei Gebäudeteile. Zwischen Gustaf-Gründgens-Platz, der Einkaufsmeile Schadowstraße und dem restrukturiertem Jan-Wellem-Platz gelegen, interagiert das Gebäude durch seine verschiedenen Bauhöhen mit dem umliegenden Baubestand. Zum Hofgarten und Schauspielhaus hin erstrecken sich die abgestuften und begrünten Fassaden über die Gesamthöhe des Gebäudes einschließlich des Schrägdachs. Der städtebauliche Übergang zwischen Einkaufsstraße und Park wird mit diesem großen aber hochgradig interaktiven Gebäude erfolgreich geleistet. Die Büroetagen sind bequem über Aufzugsanlagen erreichbar. In der objekteigenen Tiefgarage stehen zahlreiche PKW-Stellplätze zur Anmietung zur Verfügung.

Ausstattung

- Teeküche
- Gegensprechanlage
- Sprinkleranlage
- Beispielplanung mit ca 110 AP in der Maximalbelegung

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    09.12.2021
  • Baujahr
    2021
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­bedarf Strom
    28,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    34 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf Strom:
    28,00 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
    End­ener­gie­be­darf Wärme:
    34 kWh/(m²·a)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt