Neue Wege

Beste Ausbildung und mehr Kreativität.

Nicht nur Wissen und Erfahrung zählen, sondern auch Kreativität und der Mut ganz neue Wege zu gehen.

Ein starkes Netzwerk lebt von seiner Flexibilität und dem ständigen Austausch von Know-how. Ein großer Vorteil besonders in Zeiten, in denen sich die Märkte dynamischer entwickeln als je zuvor. Aber die Anforderungen an die Immobilienwirtschaft werden immer komplexer. Nicht nur Wissen und Erfahrung zählen, sondern auch Kreativität und der Mut ganz neue Wege zu gehen.

Aus diesem Grund befindet sich im DIP-Netzwerk die EBZ Business School. Hier studieren Nachwuchskräfte und herausragende Mitarbeiter bekommen den letzten Schliff. Die EBZ Business School bietet mit Business Administration (B.A.), Real Estate (B.A.) und Real Estate Management (M.A.) drei handlungsorientierte Studiengänge an, die durch ihre flexiblen Zeitmodelle auch parallel zu Beruf oder Ausbildung absolviert werden können.

Die EBZ Business School wird getragen vom Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ), der deutschlandweit größten und angebotsreichsten Bildungseinrichtung der Branche mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. Erfahrung, von der das DIP-Netzwerk und letztlich Sie als Kunde profitieren.