Henrik Hertz als DIP-Sprecher bestätigt

Der amtierende DIP-Sprecher Henrik Hertz, geschäftsführender Gesellschafter der ARNOLD HERTZ & Co. KG,  ist auf dem DIP-Partnertreffen in Nürnberg einstimmig für ein weiteres Jahr (01.01. – 31.12.2016) im Amt bestätigt worden. Henrik Hertz gründete gemeinsam mit Dr. Lutz Aengevelt 1988 als Brancheninnovation DIP – Deutsche Immobilien-Partner. Seit nunmehr 27 Jahren steht DIP als bedeutendster Maklerverbund Deutschlands für konsequente Kundenorientierung und gebündelte Branchen-Kompetenz. Bezüglich der Ziele von DIP für das Jahr 2016 sagt Hertz:

„Mit unseren gemeinsamen, langjährigen Erfahrungen, unseren intimen regionalen Marktkenntnissen und unserem durch „preferred partner“ ergänzten „Komplettservice: Rund um die Immobilie“ verfügt DIP genau über das Instrumentarium, das die Immobilienbranche benötigt – effektiv, ideenreich, schnell und transaktionsorientiert.“

Lutz Aengevelt: „Mit den Maklerkollegen und den preferred partners hat sich DIP exzellent positioniert, 2015 verzeichnen wir einen sehr guten Geschäftsverlauf. In 2016 werden wir mit weiteren Partnern erneut wachsen und neue Aktivitäten anbieten.“

„Der Erfolg gibt uns seit 27 Jahren recht und deshalb wird DIP diesen Weg auch zukünftig weitergehen und mit Innovationen neue Branchenstandards setzen“, fasst Henrik Hertz seine Ziele als DIP-Sprecher für das Jahr 2016 zusammen.

Henrik Hertz

Henrik Hertz
DIP-SPRECHER
Arnold Hertz & Co. KG
(GmbH & Co.)
Telefon: +49 40 35919210
Telefax: +49 40 354678
E-Mail: henrik.hertz@arnoldhertz.de
Große Bleichen 68, 20354 Hamburg
www.arnoldhertz.de